Gesundheitsnews

RSS-FeedDie aktuellsten Meldungen aus Gesundheitspolitik und Medizin werden bereitgestellt vom Deutschen Ärzteblatt und sind als sogenannter RSS-Feed in unsere Website eingebunden. Sobald sie auf eine Nachricht klicken, werden sie zur Website des Deutschen Ärztblatts weitergeleitet.

Omikronvarianten: Dreifach Geimpfte mit besserem Immunschutz gegen BA.2.75 als gegen BA.5

Köln/Durham − Das Immunsystem von 3-fach mit einem mRNA-COVID-19-Vakzin geimpften Personen kann sich gegen die Omikronvariante BA.2.75 von SARS-CoV-2 offenbar besser zur Wehr setzen als gegen die Omikronvariante BA.5. Zudem scheinen mehr monoklonale Antikörper gegen... [weiter lesen]

Paracetamol in der Schwangerschaft könnte spätere Verhaltensauffälligkeiten des Kindes fördern

Hershey/Pennsylvania – Kinder, deren Mütter in der Schwangerschaft Paracetamol eingenommen hatten, wiesen in einer prospektiven Kohortenstudie im Alter von 3 Jahren häufiger Aufmerksamkeits- und Schlafstörungen auf. Doch die in PLoS ONE (2022; DOI:... [weiter lesen]

Amöbenkeratitis: Anwendungsfehler bei wiederverwendbaren Kontaktlinsen

London – Augenkliniken beobachten eine Zunahme von Keratitiden durch Acanthamoeba, die zu schweren Schäden der Hornhaut führen können. Eine Fall-Kontroll-Studie in Ophthalmology (2022; DOI: 10.1016/j.ophtha.2022.08.002) zeigt, dass Anwender von wiederverwendbaren... [weiter lesen]

Studie: Bluttest könnte Long COVID vorhersagen

London – Eine Proteomanalyse, die zu Beginn einer Infektion mit SARS-CoV-2 in einer Blutprobe durchgeführt wird, kann möglicherweise vorhersagen, ob ein Patient später an Long COVID erkranken wird. Dies kam in einer Langzeitstudie heraus, deren Ergebnisse in EBioMedicine... [weiter lesen]

Ängste könnten Schwangerschaftsdauer verkürzen

Los Angeles – Frauen, die in der Schwangerschaft unter Ängsten leiden, bringen ihre Kinder häufig früher zur Welt. Dies kam in einer prospektiven Beobachtungsstudie heraus, deren Ergebnisse in Health Psychology (2022; DOI: 10.1037/hea0001210) publiziert wurden. Die meisten... [weiter lesen]

Bundesregierung will Alternativen zur Streichung der Neupatientenregelung prüfen

Berlin – Die Bundesregierung will die Neupatientenregelung dahingehend prüfen, ob „zielgenauere Alternativen“ gefunden werden können. Dies geht aus der Gegenäußerung der Bundesregierung zu der Stellungnahme des Bundesrates zum GKV-Finanzstabilisierungsgesetz hervor.... [weiter lesen]

Testbetrieb der neuen GOÄ angelaufen

Hannover – Seit einigen Wochen bis voraussichtlich Jahresende läuft derzeit ein Testbetrieb der neuen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Das erklärte gestern Florian Reuther, Direktor des Verbands der Privaten Krankenversicherung (PKV), auf einer Veranstaltung der Apobank,... [weiter lesen]

Klickmuster kann Verständnisprobleme bei Schülern aufdecken

Frankfurt am Main – Bestimmte Verhaltensmuster in digitalen Leseaufgaben können hinweise darauf geben, ob ein Schüler zum Beispiel Probleme bei Lesen oder Verständnisprobleme hat. Die Interpretation von Lese- und Klickmustern könnte für Lehrern nützlich sein, solche... [weiter lesen]

Studie: Safer-Sex-Textnachrichten schützen junge Leute nicht vor STI

London – Eine digitale Intervention, die kürzlich an einer sexuell übertragbaren Infektion (STI) erkrankte, junge Leute mit regelmäßigen Textnachrichten zu Safer Sex ermuntert, war in einer britischen Studie nicht in der Lage, die Rate an Reinfektionen mit Chlamydien und... [weiter lesen]

Ärztemangel im ländlichen Raum bedroht medizinische Versorgung

Hannover – Die medizinische Versorgung im ländlichen Raum steht heute bereits vor Herausforderungen. Die Situation könnte sich künftig aufgrund des demografischen Wandels und Fachkräftemangels noch weiter verschärfen. Das war Konsens einer gemeinsamen Veranstaltung der... [weiter lesen]