Gesundheitsnews

RSS-FeedDie aktuellsten Meldungen aus Gesundheitspolitik und Medizin werden bereitgestellt vom Deutschen Ärzteblatt und sind als sogenannter RSS-Feed in unsere Website eingebunden. Sobald sie auf eine Nachricht klicken, werden sie zur Website des Deutschen Ärztblatts weitergeleitet.

Hongkong: Mehr als 90 % weniger COVID-19-Todesfälle nach Booster

Hongkong – In der dicht besiedelten Metropole Hongkong, die von der ersten Omikron-Epidemie besonders heftig erfasst wurde, hat ein Booster mit BNT162b2 die Zahl der Todesfälle an COVID-19 unter multimorbiden Einwohnern um 95 % gesenkt. Der chinesische Impfstoff CoronaVac... [weiter lesen]

Unter Alltagsbedingungen ist Torsemid bei Herzinsuffizienz nicht das bessere Schleifendiuretikum

Durham – Bei Patienten, die nach einer Hospitalisierung wegen Herzinsuffizienz aus dem Krankenhaus entlassen werden, hat die Einnahme von Torsemid im Vergleich zu Furosemid keinen günstigeren Effekt auf die Mortalität. Das zeigen die Ergebnisse der pragmatischen,... [weiter lesen]

Breites Bildungsangebot für Beschäftigte im ÖGD des Saarlandes

Düsseldorf/Saarbrücken – Auch das Saarland gehört ab sofort zur Trägergruppe der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen (AÖGW) in Düsseldorf. Die rund 400 Fachkräfte im Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) haben damit freien Zugang zu den Veranstaltungen der Akademie.... [weiter lesen]

Versorgungsqualität Schwerverletzter in Deutschland während der COVID-19-Pandemie unverändert gut

Köln – Die Versorgungsqualität Schwerverletzter in Deutschland blieb scheinbar unbeeinflusst von der COVID-19-Pandemie. Zu diesem Ergebnis kommt das Autorenteam um Sinan Bakir in ihrer Analyse der Daten des Deutschen Traumaregisters (Dtsch Arztebl Int 2023 online first;... [weiter lesen]

Neues Onlineportal für die Qualitätsberichte der Krankenhäuser

Berlin – Der Gemeinsame Bundesausschusses (G-BA) hat ein neues Portal für und über die Qualitätsberichte der Krankenhäuser in Deutschland vorgestellt. Das „Qb-Datenportal“ enthält für die Kliniken und ihre Qualitätsbeauftragte die relevanten Informationen zur Erstellung... [weiter lesen]

USA: Sprunghafter Anstieg der kardiovaskulären Todesfälle im ersten Pandemiejahr

Boston – Die Zahl der kardiovaskulären Todesfälle in den USA ist im ersten Jahr der COVID-19-Pandemie sprunghaft angestiegen – von 874.613 in 2019 auf 928.741 in 2020. Es war der höchste Anstieg innerhalb eines Jahres seit 2015 und überstieg sogar den vorherigen Höchstwert... [weiter lesen]

Placke neuer Präsident der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

Rostock – Die Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern wird künftig von dem Mediziner Jens Placke geführt. Der 55-jährige Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie setzte sich vorgestern auf einer Verbandsversammlung bei der Wahl gegen zwei Gegenkandidaten durch, wie die... [weiter lesen]

Neue Leitlinie zur Diagnostik und Therapie von Chorea/Morbus Huntington

Berlin – Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) hat eine neue S2k-Leitlinie „Chorea/Morbus Huntington“ herausgegeben. Carsten Saft aus Bochum hat die Arbeit daran geleitet. „Viele Patienten mit einer Huntington-Erkrankung nehmen die beginnenden psychischen,... [weiter lesen]

Arzneimittelausgaben 2022 bleiben hinter allgemeiner Preisentwicklung zurück

Berlin – Die Ausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für Arzneimittel sind im Jahr 2022 um 5,2 Prozent auf 47,4 Milliarden Euro (inkl. MwSt.) gestiegen. Dies teilte heute der Deutsche Apothekerverband (DAV) auf Basis der Abrechnungsergebnisse von... [weiter lesen]

Rotes Kreuz: Welt ist auf nächste Pandemie nicht vorbereitet

Genf – Die Welt ist aus Sicht des Roten Kreuzes auch drei Jahre nach Ausbruch des Coronavirus noch nicht ausreichend für mögliche künftige Pandemien gerüstet. „Eine nächste Pandemie könnte schon bald bevorstehen“, warnte der Generalsekretär der Internationalen Föderation... [weiter lesen]